Tag 49

Eva hat heute Geburtstag, also backt Migle einen Kuchen. Die zwei leben nach Ayurveda. Das heisst, sie essen kein Fleisch und auch keine Eier. Die  Eier werden daher mit einer Banane ersetzt. Das Ergebnis schmeckt.

Wir gehen wieder in die Kanudas Bar von gestern und stossen auf den Geburtstag an. An unseren Tisch kommen noch Marion aus Estland und Ivan aus der Slovakei, oder wie er sagt: Tschechoslovakei. Die beiden sind ebenfalls Austauschstudenten und kenn sich alle.

Ausserdem setzt sich noch Vincent, ein Franzose zu uns. Er reist bereits seit 10 Jahren durch die Welt und war schon ueberall in Suedamerika, Europa und Afrika. Er lebt ohne Geld, schlaeft auf der Strasse und wenn es ihm in Georgien zu kalt wird, reist er in den Iran. Wir reden etwas ueber Philosophie und er hat einige gute Ansaetze, das Problem ist nur, dass er seine eigenen Ideen nicht konsequent verfolgt. Irgendwo auf dem Weg ist er wohl verloren gegangen.

Es ist Zeit fuer einen Ortswechsel, also gehen wir in eine andere Bar. Dort stossen noch zwei Georgier zu uns. Wir trinken ein paar Bier und werden zu ihnen in die Wohnung eingeladen. Zu sechst im Auto geht es mit 130 km/h durch Tiflis. Der Fahrer wollte wohl die Maedels beeindrucken, ihnen hat die ganze Sache aber wenig gefallen. Wir kaufen noch etwas zu trinken und etwas georgischen Kaese. Nach einer Stunde werden die Maedels dann auch muede und da es schon 06h00 morgens ist, schliesse ich mich an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s