Tag 52

Wir wollen heute auf das Risenrad, dass sich am Stadtberg befindet. Leider kommen wir rund 10 Minuten zu spaet und sehen nur noch die letzten Menschen aussteigen. Die Aussicht ueber die Stadt bei Nacht war es aber trotzdem wert, eine halbe Stunde mit dem Bus zu fahren, nur einige zu hohe Baeume versperren die Sicht etwas.

Wir beschliessen vorerst in eine Bar zu gehen. Zwei georgische Studenten kommen noch dazu und wir ueberlegen, wo man heute noch feiern kann. Wir versuchen einige Clubs, doch wir finden nur Menschen vor, die auf Barhockern sitzen und Zigaretten rauchen. Auf dem Weg in einen anderen Club, sehen wir wieder eine Schlaegerei. Georgier preugeln sich wohl gerne :). Die ganze Sache ist aber nicht schlimm, rund 20 andere Leute und zwei Tuersteher versuchen den Streit zu schlichten.

Wir packen uns zu sechst in ein normales Taxi und fahren zum See Lisi, da wir von einigen Leuten gehoert haben, dass dort eine Party stattfindet. Als wir ankommen, finden wir die Pary auch direkt, doch dort sind ebenfalls gelangweilte Menschen auf Couches und Barhockern. Zur Musik tanzen ausschliesslich wir. Das wird dann auch zu langweilig und wir fangen an mit der Dekoration etwas rum zu spielen.

Da einige der Austauschstudenten morgen um 7h00 in der Frueh nach Batumi farhen, gehen wir zurueck zur Wohnung. Migle schlaeft gar nicht, sondern packt ihre Sachen. Ich lege mich fuer eine Stunde hin, bevor ich dann mir ihr gemeinsam das Haus verlassen will.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s